Meine Weihnachtskarte im Wald ist in der letzten Woche bei meinem Livestream entstanden.Weihnachtskarte im Wald
Das Thema war Tipps und Anregungen rund um die Big Shot.
Neben den verschiedenen Möglichkeiten zum Stanzen mit Framelits, Thinlits und Co. kannst du auch prägen.
Ist ja eine Stanz-und Prägemaschine.

Für diese Weihnachtskarte habe ich meinen Farbkarton Flüsterweiß verwendet und den Prägefolder mit dem Stempelkissen eingefärbt.
Je nachdem welche Seite des Folders du einfärbst, ist das Ergebnis.

Auch mit den Farben kannst du toll spielen. Ich habe hier das Marineblau verwendet und auf der zweiten Karte Himmelblau.
Dazu das Stempel „Weihnachtsschlitten“ und die passenden Thinlits. Beides im Stampin Up! Jahreskatalog 2017-18

Weihnachtskarte im WaldSo ist die Weihnachtskarte im Wald ganz unterschiedlich geworden, obwohl ich die gleichen Produkte verwendet habe

Auch ja, das was da noch so hinter dem Baum hervorschaut ist aus dem Stempelset „Nature Sings“ es passte so schön oder?

Hier habe ich wieder Ausschnitte aus meinem Livestream und vielleicht bist du ja in der nächsten Woche einmal dabei

 

 

 

 

Materialliste zur Weihnachtskarte im Wald