Ich wollte Geburtstagskarte basteln mit Rosenzauber und den Thinlits Rosengarten, dabei kam mir eine Idee
So habe ich eine Karte mit 3D Effekt oder plastischen Elementen.gestaltet.
Den Tipp habe ich von OnStage Amsterdam mitgebracht. Sarah Douglas von Stampin`Up! hat es auf dem großen Demonstratoren Treffen gezeigt.Geburtstagskarte basteln mit Rosenzauber

Dafür werden einfach ein paar gleiche Stanzelemente aufeinandergeklebt, das gibt einen tollen Effekt.
Natürlich kannst du so nicht nur eine Geburtstagskarte basteln, das eignet sich wieder für fast alle Anlässe.
Du benötigst nur die richtigen Stanzelemente.

Toll für runde Geburtstage, Jubiläum oder als Grußkarte zur Silberhochzeit
eignen sich auch die großen Zahlen und Buchstaben