So fing alles an…

25 Jahre Hobbycompany Quickborn

seit 25 Jahren gibt es die Hobbycompany Quickborn

25 Jahre Hobbycompany in Quickborn, wie die Zeit vergeht.
Am 2. Mai 1992 habe ich hier in Quickborn mein Bastelgeschäft eröffnet.
Damals hieß es “ basteln und schenken“ und ich hatte Mühe den Laden zu füllen
Daraus wurde später die Hobbycompany.

So viele Techniken und Trends gab es in den 25 Jahren Hobbycompany und ich habe wahnsinnig viel gelernt.
Ich erinnere mich an das Basteln von Clowsn und Puppen, an Teddy nähen, Window Color, Fimo, Schmuck basteln usw..
Zu vielen Techniken habe ich Workshops veranstaltet.

Erinnerungen…

In den 25 Jahren Hobbycompany / basteln und schenken war Papier immer mein Favorit.
Eine besondere Herausvorderung war Pergamano, gestalten von Pergament.
Auch dazu habe ich ein Buch „geschrieben“. „Überraschen vielseitiges Pergamentpapier“

25 Jahre Hobbycompany und hier Bücher von Hannelore Drews

Bücher von Hannelore Drews

Ihr wisst ja wie toll Pergamentpapier eingesetzt werden kann
Das Buch „Lichterzauber“ kannst du immernoch bestellen über „Leane Creativ“

 

 

Mein besonderes Angebot

25 Jahre Hobbycompany Quickborn muss gefeiert werden oder?
Und natürlich gebe ich „einen aus“ 😉
Es wird bis zum 28. Mai immer wieder ein paar Specials bei mir geben.
Also immer mal wieder reinschauen, damit du nichts versäumst.

Den Anfang macht ein mächtiges Teil.25 Jahre Hobbycompany - Big Shot Stampin Up!
Auf die Präge-und Stanzmaschine Big Shot erhältst du bis zum 28. Mai einen Rabatt von € 25,-
Das heißt, du bezahlst statt € 120,- nur € 95,- für das tolle Teil.
Das gilt nicht für Bestellungen, die direkt über den Shop getätigt werden.
Nur für Bestellungen, die über mich gemacht werden. das kann zu einer Sammelbestellung, aber auch eine Einzelbestellung sein

Ein kleines Spiel für dich

Hier kommt zum Jubiläum auch ein kleines Spiel.
Als ich mein Geschäft 1992 eröffnete gab es einen großen Boom zu einer bestimmten Malerei.
Mein Eröffnungsangebot war damals ein wichtiges Zubehör dazu und ich habe es fünf stückweise verkauft für DM 25,-
Wer erinnert sich?
Oben in der mittleren Bildergalerie kannst du e. sehen.
Schreib mir unter diesen Beitrag was das für ein Trend war.
Unter allen richtigen Antworten verlose ich einen Aqua Painter.
Mitmachen kann jeder, außer Kollegen und deren Angehörige, versteht sich eigentlich von selbst.

Das Spiel endet am Samstag 6.Mai 2017 um 24 Uhr
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und die Verlosung findet statt am Sonntag dem 7. Mai 2017.
Die Gewinner gebe ich bekannt am 7. Mai 2017 um 18 Uhr hier

 

17 Kommentare

  1. Gudrun Gebel

    Hallo Frau Drews,
    nun schreibe ich nochmal an dieser Stelle.
    Also, es müßte die „Seidenmalerei“sein, die zu der Zeit sehr angesagt war.
    Außerdem möchte ich noch schreiben, dass mir die „Jubiläumsseite“ sehr gefällt.
    Nochmals herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß und Erfolg!

    Lg Gudrun Gebel

    Antworten
    • Hannelore

      Vielen Dank für Ihre Mühe Frau Gebel
      Sie sind in der Losbox
      LG

      Antworten
  2. Hannelore Düwer

    Liebe Hannelore,
    zu deinem silbernen Jubiläum beglückwünsche ich dich sehr herzlich.
    Ja, wo ist die Zeit geblieben? Auch ich erinnere mich an viele schöne Bastelein.z.B Makramee, Encaustic,Brand-und Glasmalerei,töpfern und- und.. und.Hängengeblieben bin ich aber bei den Porzellanpuppen.1992 war die Zeit der Seidenmalerei.Dieses dürfte auch die Antwort auf deine Frage sein. Weiterhin wünsche ich dir viel Erfolg und viele, viele kreative Ideen.
    Alles Gute und hezliche Grüße Hannelore

    Antworten
    • Hannelore

      Hallo Hannelore,
      ganz lieben Dank.
      Bis auf Makranee und Töpern habe ich wohl alles mitgemacht 😉
      Du bist natürlich mit im Lostopf
      LG Hannelore

      Antworten
    • Birgitt Lammers

      Herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum und alles Gute für die nächsten 25 Jahre. Seidenmalerei müsste die Antwort lauten.

      Antworten
      • Hannelore

        Vielen Dank Birgitt, und ab in die Losbox
        LG

        Antworten
  3. KarinGerlinde

    Hallo Hanneloren,
    erst mal meinen ♥lichech Glückwünsch zur „Bastel-Silberhochzeit“!
    Ich hüpf‘ dann doch sofort in den Lostopf und versuche mein Glück!
    Halt, beinahe hätte ich es vergessen:
    Lösungswort: Seidenmalerei
    Ganz ♥liche Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    Antworten
    • Hannelore

      dann mal rein mit dir
      LG Hannelore

      Antworten
  4. Britta Schlaffer

    Ich würde sagen Seidenmalerei

    Antworten
    • Hannelore

      dann schaun wir mal 😉

      Antworten
  5. Beate Schweiger-Hampel

    Lösung : Seidenmalerei

    Antworten
    • Hannelore

      ab in den Lostopf 😉

      Antworten
  6. KleinerVampir

    Hallo!

    Ich würde gerne auch mein Glück versuchen. Lösung: Seidenmalerei

    Viele Grüße
    KleinerVampir

    Antworten
    • Hannelore

      oh ein Vampir, na ob das klappen kann? 😉

      Antworten
  7. Monika

    Ahhh, jetzt ist das Kommentarfeld ersichtlich! 😉
    Deshalb hier noch einmal den Text meiner Mail!
    Hallo Frau Drews,
    herzlichen Glückwunsch zu Ihrem „silbernen Jubiläum“. Ich wünsche weiterhin viel Spaß und unerschöpflichen Ideenreichtum!
    Bei Ihrem angebotenen Spiel zum Jubiläum würde ich gene mitmachen, finde jedoch unter dem Beitrag keine Spalte, um meinen“ Kommentar“ absenden zu können…
    Deshalb hier die Lösung zum Trend der damaligen Zeit: SEIDENMALEREI
    Liebe Grüße aus Unterfranken
    Monika Rambacher

    Antworten
    • Hannelore

      Ganz lieben Dank, Frau Rambacher

      Antworten
  8. Hannelore

    ich hoffe jetzt funktioniert es

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

und heute…

25 Jahre Hobbycompany und nette Bastelfreunde

25 Jahre Hobbycompany, aber was wäre das ohne so nette Bastelfreunde

In diesem Jahr werden es fünf Jahre, dass ich bei Stampin`Up! als Demonstratorin bin. Also noch ein Jubiläum 😉
Natürlich gibt es gute und schlechte Tage, wie überall, aber ich habe es keinen Tag bereut. Für mich einfach eine tolle Möglichkeit sich eine Selbstständigkeit aufzubauen ohne Kapital, ohne Risiko.
Nur auch hier gilt, von nichts kommt nicht.
In diesen 25 Jahren habe ich ganz viel Erfahrungen gesammelt gute und schlechte.
Stampin`Up! ist für mich einfach ein Glücksfall, einfach nur cool.
Ich kann nur jedem raten, der noch überlegt, mach es! Was kann schlimmsten Fall passieren?
Z.B  dass du so nette Menschen kennenlernst.
Also was hält dich davon ab.? Ruf mich gern einmal an