Marienkäfer basteln mit Stampin Up! Stanzen

Knuffige Marienkäfer basteln mit Stampin Up! Stanzen.
Die Kreisstanzen gibt es in vielen verschiedenen Größen und so kannst du diese „Maikäfer“ wie sie irrtümlich auch genannt werden in verschiedenen Größen basteln.Marienkäfer basteln mit Stampin Up! Stanzen

Statt den Stanzen kannst du auch die Framelits für die Big Shot verwenden und hast somit noch mehr Möglichkeiten.
Je mehr Kreise du für die Flügel zusammenklebst, je voluminöser wird dein kleiner Käfer.

Für die Punkte habe ich z.B. die Stanze Lebkuchenmännchen verwendet. Da hast du kleine Kreise in zwei unterschiedlichen Größen. Die lassen sich auch für die Fühler der Käfer einsetzen.
Zusätzlich gibt es darauf ein Mini-Herz und eine Schleife oder Fliege. Diese Teile lassen sich ebenfalls für die Fühler verwenden.

Den Marienkäfer basteln mit Stampin Up! Stanzen als kleiner Glücksbringer.
Dann verwende ich zusätzlich die Stanze Stiefmütterchen. Mit einem grünen Farbkarton wird daraus ein Glückskleeblatt.

Auch die Framelits Stickmuster eingen sich als „Sitzplatz“ für den süßen Käfer oder die Stanzen „Lagenweise Kreise“, ebenfalls für die Big Shot

 

Mit diesen Stanzen kannst du den Marienkäfer basteln, schnell und einfach