Diamant-Verpackung Origami Anleitung und die ist ganz einfach und schnell gestaltet und gefaltet.

Diamant-Verpackung Origami Anleitung Das fertige Projekt sieht schon sehr kompliziert aus.
Probiere es einmal aus und du wirst staunen wie einfach das ist.

Du benötigst einfach ein quadratisches Stück Papier.
Dann falst du 2x diagonal, also Ecke auf Ecke und
2x zur Hälfte
Anschließend  jeweils zwei Seiten bis zur Mittelfalz legen.
Es sieht dann so aus wie ein Drachen, das 4x wiederholen
Dann stellst du alle vier Spitzen hoch,
die Seiten knickenj daberi ein und es entsteht ein „Diamant“

Genau siehst du das in meiner Videoanleitung.
Du kannst fast jedes Papier dafür verwenden und auch in jeder Größe.

Besonders edel sieht es mit dem Glitzerpapier aus, das kannst du bei mir in verschiedenen Farben bestellen.

Diamant-Verpackung Origami Anleitung

Im Saisonkatalog Herbst-Winter 2018 gibt es ein Set mit drei verschiedenen Farben.
Hier links siehst du Kupfer. Daran eine Orangenscheibe mit Zimtstange.
Die kleinen Anhänger aus dem Set „Schöner Schenken“ eignen sich toll dafür
(auch aus dem Saisonkatalog)

Neben der Papiergröße 15x15cm habe ich auch einen großen Bogen Glitzerpapier in 12x12 Inch verarbeitet, das ist schon eine tolle Geschenkverpackung.
Als kleinen Anhänger für Zweige oder Strauch verwende ich Papiergrößen zwischen 5x5 – 10x10cm.

Im Video kannst du dir auch meine Idee mit dem Transparentpapier und Lichterkette ansehen.

Diamant-Verpackung Origami Anleitung Video – klick auf das Bild

Diamant Verpackung Origami Anleitung                                                     Zum Schutz deiner Daten wird dieses Video nicht automatisch gestartet