Karte basteln mit der Schneemann Stanze – das war ein Make+Take
zur Katalogparty bei mir in Quickborn.

Frostige GrüßeAuch wenn in diesem Jahr nicht so viele Gäste dabei waren, haben
doch alle Spaß mit diesem neuen Produktpaket gehabt.

Die Schnemann Stanze habe ich auch für Verpackungen verwendet, z.B. für die kleine Pizzabox und für die transpartente Mini-Geschenkschachtel. Etwas von dem Designerpapier dazu und du hast ganz schnell eine tolle Verpackung, einen Geschenkanhänger oder auch ein frostiges Lesezeichen.

Ich kann mir gut vorstellen, dass sich diese Stanze auch für das Basteln mit Kindern gut eignet und sie viel Spaß mit dem Schneemann haben

 

 

Passend zur Stanze gibt es tolles Designerpapier und das Stempelset „Frostige Grüße“ 
Für den Stempelabdruck habe ich denh Stamparatus eingesetzt. Das klappt prima, wenn du dir ersteinmal eine Schablonne stanzt und dann dort die Stempel einsetzt. Schau dir das einfach in meinem Video an.

Und ich habe wieder so schöne Geschenke bekommen, nochmals vielen Dank

 

Karte basteln mit der Schneemann Stanze – Materialliste

  • Produktpaket „Frostige Grüße“ Art.152358
  • Designerpapier „Hurra, es schneit“ Art.150393
  • Gedrehte Schnur glutrot Art.150426
  • Glitzerpapier Glutrot Art. 150427

Alle Produkte auf der Seite 19 im Saisonkatalog Herbst-Winter-Weihnachten 2019 von Stampin`Up! (zum Katalog)
Falls du dir die Produkte einmal im Onlineshop ansehen willst, hier der Link.
Du kannst sie dort gleich bestellen, allerdings nur per Kreditkarte bezahlen. Du hast keine Kreditkarte? dann schick mir deine Bestellung
ganz einfach per E-Mail oder nutze hier gleich mein Kontaktformular

 

 

Zum Anleitungsvideo auf YouTube

Karte basteln mit der Schneemannstanze Anleitung