Eine Grußkarte mit Reserviertechnik. Das heißt der Hintergrund ist so gestaltet.
Es ist ein Projekt aus meinem Kreativtipp am Freitag, der Live-Stream läuft jeweils
um 18 Uhr und vielleicht hast du auch einmal Lust live dabei zu sein?
Im Video siehst du den Ausschnitt in dem ich den Hintergrund, mit Stempelkissen
Versa Mark  und farblosem Embossingpulver, angelegt habe.

Unter dem Video habe ich auch noch einmal alle Produkte aufgelistet, die ich verwendet habe.
Verwendet habe ich das Produktpaket „Auf dich“ bestehend aus dem Stempelset und den Framelits „einfach erfrischend“ für die Big Shot.
Dazu gibt es wärend der Sale-a-Bration Aktion, gratis Designerpapier

Zusätzlich kam dann noch das Set „Gute Laune Korb“ dazu – es besteht aus dem Stempelset und dem Stanzpaket „Freche Früchtchen“.
Das sind vier kleine Handstanzen eine Birne, Erdbeere, Ananas und ein Halbkreis. Den kannst du verwenden für Zitronen, Limetten, Orangen, Melonen usw…
Auch dazu gibt es im Saisonkatalog ein tolles Designerpapier „Tuttifrutti“

Für die Flasche auf der Beerenkarte habe ich unser Aquarellpapier verwendet und nach dem Prägen mit Wasser und Stempelfarbe „Sommerbeere“ eingefärbt.
Für beide Grußkarten habe ich auch etwas Wahi Tape verwendet. Das ist das super-schöne von Seite 36 im Saisonkatalog

 

Materialliste Grußkarte mit Reserviertechnik