Wer häufig bastelt kommt um eine Stanz-und Prägemaschine, wie z.B. der Big Shot,  nicht herum 😉
Sie macht das Bastelleben einfach leichter und bringt total viel Spaß.

Die Stanzmotive sind langlebig. Ich hatte die Stanzmaschine schon im „Dauereinsatz“ und sowohl Maschine, als auch Motive sind unbeschadet.
Das einzige, was du von Zeit zu Zeit erneuern musst, sind die Stanzplatten.
Wenn da sehr viel Rillen vom Schneiden drinn sind, kann sich das schon mal  auf das Papier durchdrücken.

Also immer schön darauf achten, dass du eine Platte zum Schneiden verwendest und die andere nur zum Drunterlegen.
Ist die Schneideplatte dann verschlissen, kannst du sie noch eine Zeit zum Drunterlegen verwenden.
Die Big Shot gefällt mir sehr gut, weil sie sehr standfest ist und eine Breite von gut 15 cm hat. Es passt also ein halber Scrapbookbogen darauf.

Falls du also noch keine Stanz-und Prägemaschine hast, ist das gleich eine Gelegenheit für deinen Wunschzettel.

Stanz-und Prägemaschine

Big Shot

So etwas lässt sich z.B. leicht machen.