Origami Flechtherz – das lässt sich in verschiedenen Größen basteln.
Für den Anfang empfehle ich dir mit drei Streifen zu arbeiten., also eine Breite von 3 oder 4,5 oder 6 cm.Origami Flechtherz
Die sollte sich gut durch drei teilen lassen.
Die Länge deines Streifens richtet sich nach der Breite und sollte ca. 3x die Breite +1-2 cm  sein.

Origami Flechtherz Maße

Den Streifen in der Mitte falten.
Beispiel: Dein Streifen ist 6cm breit und 20 cm lang, mittig falten = 6×10 cm – du benötigst zwei Streifen
Die geschlossene Seite ca. 6,1cm einschneiden.Dieses Teil in drei Streifen teilen, jeder ist also 2cm breit.
Die offenen Seiten mit einer passenden Ovalstanze abrunden.
Nun werden die Streifen verwoben, dafür schaust du dir am besten mein Video an
Im Video habe ich z.B. das Papier „Landhaus Weihnacht“ verwendet

skandinavisches Flechtherz, ein Weihnachts-Klassiker

Flechtherz, ein Weihnachts-Klassiker

 

Hier ist ein älteres Muster von mir. Du siehst, du kannst dein Flechtherz mit
Stempel-und Stanzmotiven super dekorieren.

Im Saisonkatalog sind auch kleine Glocken, die eignen sich ebenfalls sehr gut für die Deko.
Ich habe diese Herzen bereits mit vielen verschiedenen Designerpapieren gebastelt. Auch in Kombination mit einfarbigem Farbkarton sieht das toll aus.
Da sind in der Weihnachtszeit die Klassiker Weiß, Rot und Grün. Im Katalog findest du verschiedene Farbtöne dazu

 

Hier ist ein Liste der Produkte die ich verwendet habe.
Klick einfach auf das Bild.Stampin`Up! Produkte

 

Origami Flechtherz Videoanleitung

Origami Flechtherz