Kartentechnik Spotlight Cutting – damit gestaltest du ganz außergewöhnliche Grußkarten.
Ich bin mir sicher, das bringt dir ebenfalls ganz viel Spaß. Ich überlege dann immer, wie könnte ich das noch umsetzen.Kartentechnik Spotlight Cutting
Na mal schauen, da fällt mir bestimmt noch etwas ein. Welche Idee hast du dazu?

Auf jeden Fall benötigst du Buchstaben Stanzformen. Ich habe das Set „Handgeschrieben“ verwendet. Es ist leider nur noch bis Mai 2020
bestellbar oder solange der Vorrat reicht. Aber auch im neuen Stampin UP! Katalog findest du bestimmt wieder etwas.
Gleich den Katalog bei mir anfordern  Katalog anfordern

Kartentechnik Spotlight Cutting

Variante 1

 

 

Je größer und kompakter die Buchstaben sind, je leichter das Aufkleben.
Wie ich in der Videoanleitung zeige, verwende ich gerne die Mini-Dimensionales. Den Rand kannst du ganz einfach in kleine Streifen schneiden.
Da noch eine Schutzschicht darüber liegt verklebt deine Schere nicht.

 

 

 

 

Kartentechnik Spotlight Cutting Ton-in-Ton

Kartentechnik Spotlight Cutting

 

Die Blüte aus dem Stempelset „Magnoliengruß“ ist schön groß, sie reicht für eine ganze Karte.
Es ist auch toll, die Buchstaben aus einem Fabkarton auszustanzen, alles Ton-in-Ton. Du brauchst dann die kleinen Teile nicht extra einsetzen.
Der Effekt ist aber nicht so wirkungsvoll wie bei der Blüte oder?

Außerdem sieht man die Klebestreifen, wenn du so wie hier einen farbigen Karton verwendest.
Weiß ist da besser. Oder du verwendest Klebepunkte. Der Abstand ist aber nicht so groß wie dei den Klebepads

 

 

 

 

Kartentechnik Spotlight Cutting Maße und ProdukteKartentechnik Spotlight Cutting

  • Farbkarton Blütenrosa oder Waldmoos für die Grundkarte 1/2 DinA4 Bogen, du kannst ihn lang oder quer schneiden.
  • Designerpapier Magnolienweg 10x14,3 cm
  • Farbkarton Flüsterweiß 1. Variante 13,8 x9,5 cm – 2. Variante 11,5 x 9,5 zusätzlich Farbkarton Waldmoos 11,7x9,7 cm

 

 

 

Zur Video-Anleitung auf YouTube

 

Spotlight Cutting - so geht es
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Zum Schutz deiner Daten wird das Video nicht automatisch geladen