Der Papierschneider von Stampin`Up! ist ein sogennantes „must have“. ist bestellbar ab 1. November 2019
Beim Basteln mit Papier ist er einfach unverzichtbar. Ich habe ihn täglich im Einsatz und gebe ihn nicht mehr her.

 

So hilft dir der Papierschneider von  Stampin`Up!Papierschneider von Stampin`Up!

Mühelos lässt sich damit  Farbkarton12 x 12 Inch abmessen, also 30,5 x 30,5 cm, sowie diese großen Bögen schneiden und falzen. Dazu klappst du ganz einfach den seitlichen „Arm“, also die Verlängerung aus. Schon kannst du auch den großen Papierbogen/Cardstock bequem anlegen und schneiden oder falzen

 

Auf dem „Festhalteteil“, da wo auch die Schneide-und Falzklinge eintlang fährt, ist eine Incheinteilung So kannst du z.B. ebenfalls „Fenster“ in dein Projekt schneiden, vielleicht für einen Rahmen, ein Passeparout. Ist das cool?

 

Ab sofort ist das Falzen deiner Grußkarten und Verpackungen ganz einfach und das Beste, du kannst sowohl das Schneideteil, als auch das Falzteil verwenden ohne das andere zu entfernen.
Beide Teile haben eine „Parklücke“., also jedes hat seinen Platz. So stört keiner den anderen.    schreib mir…  

Der Preis ist € 30,-
Ersatzklingen kannst du ab Januar bestellen. Es sind jeweils 4 St. in einem Paket und kosten € 14,50

Falls du die aktuellen Kataloge noch nicht Zuhause hast, kannst du sie bei mir anfordern   Katalog anfordern

Papierschneider von Stampin`Up!

           

 

Das Wechseln der Klinge ist denkbar einfach.
Ich zeige es dir in meinem Video weiter unten in diesem Beitrag.
Der Papierschneider kommt zu dir mit jeweils einer Klinge zum Schneiden und einer zum Falzen.

 

 
 
 
 

Zum Video auf YouTube

 
Papierschneider