Rezepkarte selber machen ideal als Geschenkidee, vielleicht gleich mit einem fertigen Marmeladenglas.
Auch eine Idee die Rezeptkarte und alles an Zubehör, was dafür benötigt wird.

Ich habe das Prfoduktpaket „What`s Cookin“ verwendet, bestehend aus dem Stempelset + Stanzformen „In der Küche“
Du findest die Produkte im Stampin`Up! Jahreskatalog  2021-22 auf der Seite 34 oder im Shop
Als Designerpapier habe ich „Pfirsichzeit“ verwendet und für den Hintergrund der großen Karte ein Stück aus dem Set „Pflanzenecke“
Ebenfalls beide Sets im Jahreskatalog. Weiter unten habe ich dir alle Produkte noch einmal aufgelistet.

Toll zum Sammeln der Rezepte passt auch meine Rezeptbox

Rezeptkarte selber machen

Rezeptkarte selber machen

Rezepkarte selber machen ideal als Geschenkidee

Mini-Rezeptkarte

Rezepkarte selber machen ideal als Geschenkidee

Meine Karten sind in zwei verschiedenen Größen. Eine normale Din A6 Karte
Maße 10,5 x 29,7 und zur Hälfte gefalzt = 10,5 x 14,85
Designerpapier 9,5 cm in der Höhe, die Breite so wie es dir gefällt ich habe 1x 7 cm und 1x 3,5 cm und die sind etwas aufeinander geklebt
Die Rezeptkarte innen aus Grundweiß ca. 9,5 x 13 cm – am Rabd mit kleinen Streifen Designerpapier gestaltet.
Die Tasche ist ca.10,2 x 5cm  und etwas abgeschrägt.

Links siehst du die Mini-Rezeptkarte. Vielleicht erinnerstdu dich noch an meine Mini-Karten oder Pocket Cards
Die ist 6,5 x 9 cm (bzw 18cm).
Rezepte hast du vielleicht selbst, sonst findest du im Netzt unendlich viele Ideen.

Für kaltgerührte Marmelade eignet sich auch toll das „Mini-Marmeladenglas“

Rezeptkarte selber machen, Video-Anleitung

zur Videoanleitung auf YouTube

Stampin Up Produkte die ich verwendet habe

Diese Produkte habe ich verwendet