5 besondere Karten gestalten in der Double Layer Technik.
Es sind ganz unerschiedliche Weihnachtskarten entstanden und es hat so viel Spaß gemacht.

Harte mit dem Weihnachtsstern in Blütenrosa+Brombeermousse

Besonders angetan hat es mir das Produktpaket „Cherish the Season“ mit den Stanzformen „Glöckchenklang“
Mit dem Metallicpapier sieht es einfach traumhaft aus.

Vielleicht hast du mein letztes Projekt, die Schüttelkarte gesehen? Da habe ich die „doppelseitig selbstklebenden Schaumstoffbögen“ verwendet.
Die habe ich auch bei diesen Karten wieder benutzt und einiges ausprobiert. Mir gefällt es super.

 

5 besondere Karten gestalten in der Double Layer Technik.

Zum Einsatz gekommen sind die Schaumstoffbögen hier…

Mit dem Produktpaket „Schneeflockenwünsche“ – das besteht aus dem Stempelset und den Stanzformen „So viele Flocken“ . Dazu gibt es auch noch weitere wunderschöne Produkte zum Ergänzen.
Den Prägefolder, Geschenkband, das Glitzerpapier habe ich ja bereits für die Flocke benutzt. Schau dir einmal die Karte hier an. Zusätzlich habe ich als Deko die „Blauen Schmucksteine“ verwendet. Kannst du sie erkennen?
Maße: Karte 1/2 Din A4 Bogen Babyblau, Flüsterweiß 10 x 14,3 cm, Aufleger in Glitzerblau mit Stanzteil aus dem Set „So hübsch bestickt“ – Größe ca.8×5 cm, darauf ein Stück Flüsterweiß in ca.7×4 cm

5 besondere Karten gestalten

besondere Karte Schneeflockenwünsche

5 besondere Karten gestalten

Double Layer Karte mit dem Set „Cherish the Season“

5 besondere Karten gestalten, mein Favorit – die Weihnachtskarte mit dem Produktpaket „Cherish the Season“ bestehend aus dem Stempelset und den Stanzformen „Glückchenklang“. Einfach wunderschön mit  Metallicpapier.
Zusätzlich habe ich den Aufleger Flüsterweiß mit Farbkarton Schiefergrau hinterlegt. Das passt auch toll zu dem Blütenrosa. Merry Christmas habe ich mit Anthrazitgrau auf Blütenrosa gestempelt und ebenfalls mit Schiefergrau hinterlegt.
Die Glocke ist jetzt in Metallicpapier Champagner, ebenfalls die anderen Stanzteile.
Die Glocke hat zusätzliche eine Prägung und die Ilexblätter lassen sich herauslösen. Das hatte ich mich im Video nicht getraut, klappt aber auch mit den Schaumstoffbögen dahinter, wie du hier siehst.
Maße: 1/2 Din A4 Bogen Blütenrosa, darauf Schiefergrau ca. 10×14,3 cm, darauf Flüsterweiß ca. 9,5 x 13,8 cm

5 besondere Karten gestalten

 

5 besondere Karten gestalten Double Layer Technik

Karte mit dem Set „In the Pines“

Weihnachtskarte Double Layer Technik mit Stempelset Friedvolle Zweige

Weihnachtskarte Double Layer Technik mit Stempelset Friedvolle Zweige

 

Hier die Weihnachtskarte auf der linken Seite , ist in den Farben Flüsterweiß + Gartengrün.
Das Produktpaket aus dem Saisonkatalog von Stampin`UP! heißt „In the Pines“ und besteht aus dem Stempelset und den Stanzformen „Tannenwald“
Dazu Metallicpapier Gold und die schrift ist mit Prägepulver in Gold.
Der Aufleger ist Gartengrün ca. 8×8 cm – darauf Gold ca. 7,6x 7,6 cm, darauf Flüsterweiß ca. 7x7cm

 

 

Die Karte rechts ist ebenfalls mit dem Farbkarton Gartengrün. Verwendet habe ich das Stempelset „Friedvolle Zweige“
Auch der Schriftzug ist miit Gold geprägt.
Für den Tannenzapfen habe ich Metallicpapier Gold verwendet und die passenden Stanzformen „Zauberhafte Zweige“

5 besondere Karten gestalten

zum Video auf YouTube

Videoanleitung Karten basteln in Double Layer Technik

zur Videoanleitung

Diese Produkte in der Übersicht habe ich verwendet.
Zusätzlich

Stampin up Produkte für besondere Karten

diese Produkte habe ich z.B. verwendet