Stripe Cards Karten gestalten aus Streifen – mit Kreisen oder welche Form dir gerade so gefällt.
Bisher habe ich die Streifen direkt auf den Farbkarton geklebt. In meinen Projekten hier, habe ich sie mit den Stampin Dimensionales den Abstandspads von Stampin`Up! aufgeklebt.
Das ergibt einen tollen Effekt.

Für die Streifen eignen sich natürlich auch Streifen zum Aufkleben. Die schneide ich mir ganz einfach aus den Rändern der Mini-Dimensionales. Die Ränder sind ziemkich breit, also perfekt.
Eine weitere Möglichkei, auf die ich erst später gestkommen bin, sind die Schaumstoffbögen aus dem Jahrenkatalog.

 

Stripe Cards Karten gestalten aus Streifen

Stripe Stripe Cards Karten gestalten aus Streifen

Kartentechnik Stripe Cards

Stripe Card mit dem DSP Pinguin

Stripe Cards Karten gestalten aus Streifen

Eine Weihnachtskarte

Stripe Cards Karten gestalten aus Streifen

Scrap Card mit Kreisen

Stripe Cards Karten gestalten aus Streifen

 

Die Streifen kannst du in verschiedenen Breiten schneiden. Ich habe maximal 1cm breit geschnitten. Willst du eine Karte mit Kreisen gestalten, sollten diese nicht zu groß sein. Es ist sonst schwierig sie gut zu platzieren.

Der Farbkarton direkt unter den Streifen oder Kreisen ist ca. 9,5 x 13,8 cm.
Der Unterlegen ist ca. 0,5 cm größer, also 10 x 14,3 cm und die Karte 10,5 x 14,8 cm
Die kleinere quadratische karte ist 9,5/10/10,5 cm

Produkte die ich verwendet habe

Die Produkte

Stripe Cards Karten gestalten aus Streifen

zum Video auf YouTube