Osterkörbchen mit Papierstreifen – diese kleinen Verpackungen für die Osterzeit sehen sehr kompliziert aus, sind aber ganz einfach.

Osterkörbchen mit Papierstreifen

Osterkörbchen mit Papierstreifen

Du benötigst nicht viel Material

  • wichtig natürlich der Papierschneider
  • Designerpapier 12×12 Inch wäre ideal
  • Doppelklebeband
  • Mehrzweck-Flüssigkleber
  • Schere
  • Falzbein
  • Schleifenband
  • Stanzteile

Osterkörbchen mit Papierstreifen

Osterkörbchen aus Farbkarton +Papierstreifen Designerpapier

 

Osterkörbchen mit Papierstreifen

Du kannst auch Farbkarton verwenden, in Verbindung mit Designerpapier.
Meine Empfehlung, den Streifen rundherum aus einem Stück 29 cm Länge aufkleben

Zusatztipp:
Nach ein paar Tagen haben sich einige der Streifen an der Unterseite gelöst, besonders wenn das Designerpapier etwas glatter ist.
Ich rate dir also auch an der Unterseite des Körbchens rundherum einen Streifen zu kleben.
Ich habe den Streifen in 1 x 29 cm geschnitten

Für dieses Körbchen habe ich das Designerpapier „Hortensienpark“ verwendet.
Passend dazu ist auch das Geschenkband in Amethyst. Ich finde es passt auch für einen Geburtstag oder?

Körbchen Hortensienpark

Körbchen Hortensienpark

 

 

Die Maße für deine Osterkörbchen

  • Körbchen selbst – 11 x 29 cm – Maße 7×7 cm
    falzen für den Boden 4 cm – in der Länge auf 7/14/21/28 cm
  • 12 Streifen 2 x 8 cm
  • Henkel 1 Streifen 2 x 20-22 cm
  • oben rundherum 1 Streifen 1,5 x 29 cm
  • unten rundherum 1 Streifen 1 x 29 cm

Das ist mein Mini-Körbchen und super für eine Eierkerze, hast du meine letzte Verpackung dazu gesehen?
Die Maße dazu gab es im letzten Newsletter, hast du den schon abonniert? Sonst gleich nachholen und nichts mehr verpassen. hier zum Newsletter anmelden  

Körbchen für eine Eier-Kerze

Körbchen für eine Eier-Kerze

Hier geht es zur Videoanleitung auf YouTube

Videoanleitung für das Osterkörbchen

Videoanleitung für das Osterkörbchen

Produkte für das Osterkörbchen

Diese Produkte habe ich verwendet