Hobbycompany

Hobbycompany

Hannelore Drews

Überraschungs-Ei als Osterdeko basteln

Osterdeko basteln Überraschungsei

Eier gehören als Dekoration Ostern unbedingt dazu oder?
Kürzlich habe ich ein aufklappbares Ei gesehen und fand die Idee super.
Also habe ich passende Stampin‘ Up! Produkte gesucht und an der Umsetzung getüffteln

 

Überraschungs-Ei als Osterdeko basteln

In meinem Video zeige ich dir wie ich es gemacht habe.
Verwendet habe ich die Stanzformen „Gerahmt mit Blumen“ – dabei sind gleich zwei Projekte entstanden

Osterdeko basteln

Überraschungs-Ei als Osterdeko basteln Nr. 1

Für meine Überraschungseier habe ich Designerpapier verwendet 12 x 12 Inch (30,5 cm)
Daraus schneide ich 8 cm breite Streifen und stanze 8 x den etwas schlichteren Rahmen. Das Mittelteil  Oval ist mein „Ei“. Den Rahmen selbst benötige ich für das 2. Projekt.
Die Ovale teile ich in der Mitte. Eine Häfte für das Oberteil, eine für das Unterteil, also jewels 8 halbe Ovale. Die jeweils mittig falzen, wie im Video gezeigt.

Für die Mitte, also für die eigentliche Überraschung, verwende ich eine Kreisstanze aus dem Set „Lagenweise Kreise“. ca. 2-1/4 Inch ca. 5,7 cm. Dafür Farbkarton ca.6×12 cm mittig falten (ergibt 6×6 cm) und die Stanzform so auflegen, dass sie an der Falz nicht gestanzt wird.
Ich stanze das Gleich aus Designerpapier aus und klebe es auf die Außenseiten.
Dazwischen kannst du z.B. die Magnete geben oder so wie ich es im Video gemacht habe.

 

Diese Produkte habe ich verwendet:

oder du kannst hier alle Produkte zusammen sehen

Dieses Stampin up Material habe ich verwendet

Osterdeko basteln Überrachungsei
Osterdeko basteln Überrachungsei

Überraschungs-Ei Nr. 2

Für das 2. Ei verwende ich 2 Rahmen, die aus dem 1. Projekt übrig sind. Zusätzlich benötige ich Klarsichtfolie 2 Stücke ca. 10 x 8 cm.
Zum Stanzen verwende ich den etwas verschnörkelten Rahmen, das innen Oval ist etwas größer und passt so gut in die vorhandenen Rahmen.
Die Klarsicht-Ovale klebe ich mit Mehrzweck-Flüssigkleber auf die Rahmen.
Danach bringe ich auf einen der Rahmen Abreiß-Klebeband auf, das ist doppelseitig klebend.
Jetzt kommt als Innendeko Pailletten auf den 2. Rahmen, nur in die Mitte der Folie und nicht zuviel.
Dafür verwende ich das Set „Glamoueröse Pailletten“, es enthält 3 Farben und es sind auch noch kleine Perlen und Steine enthalten, sieht toll aus.
Außerdem habe ich Stylinggel verwendet. Das ist eigentlich für die Haare, bringt in diesem Projekt auber den Effekt.
Ich habe das günstigste Gel gekauft, du bekommst es in jeder Drogerieabteilung.

Nicht zuviel von dem Gel verwenden. Gebe es direkt auf die Pailletten.
Nun das Oval mit dem Doppelkleber passgenau darüber setzen.
Evtl. vorher einen Faden/Band zum Aufhängen anbringen. Du kannst auch im Anschluss ein Loch durch den Rahmen stanzen.
Die Ränder sehr gut und genau zusammendrücken, damit kein Gel entweichen kann.
Und fertig die 2. Variation Überraschungs-Ei als Osterdeko basteln

Natürlich findest du hier auf meiner Seite noch viele weitere Ideen und Basteltipps rund um Ostern.
Vielleicht suchst du gerade eine Anleitung für ein Osterkörbchen?

 

 

 

Osterdeko basteln durchsichtiges Ei
Osterdeko basteln durchsichtiges Ei

Überraschungs-Ei als Osterdeko basteln

Anleitung für eine Osterdeko Überraschungs-Ei